Warum ist der Sensor auf dem Handschuh?

Letzte Aktualisierung -

Nach ausführlichen Labortests mit professionellen Golfausbildern und führenden wissenschaftlichen Pädagogen und Forschern wurde eindeutig festgelegt, dass die Technologie des Zepp Bewegungsmotors am genausten funktioniert, wenn der Sensor auf der Hand befestigt wird.  Die Hand ist eine Verlängerung des Körpers, die die Energie des Schwunges auf den Schläger überträgt.  Indem wir den Sensor mit dem Handschuh auf der Hand eines Golfers platzieren, sind wir in der Lage, Daten zu kalkulieren, die andere Schwung-Analysegeräte nicht können. 

War dieser Artikel hilfreich?

Kontakt

Der Zepp Support ist von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr PST erreichbar