Erste Schritte

Letzte Aktualisierung -

Willkommen bei Zepp. Nun, da Sie einen Zepp-Sensor besitzen, sind Sie bereit, das Geheimnis Ihres Schwungs zu lüften. Dieser Guide dient dazu, Sie durch die ersten Schritte zu führen, bis hin zur Aufzeichnung Ihres ersten Schwungs. Jedes Zepp-Paket enthält ein USB-Aufladegerät, eine Handschuhhalterung und einen Zepp-Sensor. Legen wir los!
 

1. Sensor aufladen

  1. Nehmen Sie den Sensor aus der Verpackung
  2. Stecken Sie das USB-Aufladegerät in jeden beliebigen USB-Port (Computer oder Wand-Adapter) und legen Sie den Sensor in den magnetischen Ladestecker.
  3. Der Sensor sollte vor der Nutzung komplett aufgeladen werden, um durch leere Batterie auftretende Probleme zu vermeiden. Zur vollständigen Aufladung kann es bis zu 3 Stunden dauern und das LED-Licht am Sensor leuchtet grün auf wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist.


 

2. Laden Sie die kostenlose App (iOS oder Android) herunter

  1. Öffnen Sie den App-Store oder Play-Store (bzw. iOS / Android) auf Ihrem Gerät.
  2. Geben Sie Zepp Golf in der Suche ein.
  3. Wählen Sie entweder Holen, Herunterladen oder das Cloud-Symbol (je nach Gerät verschieden) und starten Sie den App-Download.

3. Einrichten des Zepp-Kontos

  1. Öffnen Sie die App und wählen Sie "Anmelden" aus.
  2. Erstellen Sie ein Zepp-Konto, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Dann klicken Sie auf "Anmelden"
  3. Geben Sie Ihren Vor-/Nachnamen und ein Passwort im "Mein Konto"-Bereich ein. Dann Tippe Sie auf die "Weiter"-Schaltfläche.

4. Schalten Sie den Sensor ein

  1. Drücken Sie den Power-Schalter für 4 Sekunden.
  2. Das LED-Licht leuchtet zweimal auf, wenn der Sensor angeschaltet ist.


 

5. Verbinden Sie Ihren Sensor

  1. Auf der Seite zur Sensorverbindung, wählen Sie Ihren Sensor aus, entweder Zepp 1 oder Zepp 2. - Wählen wir Zepp 1 ein
  2. Schalten Sie Ihren Sensor ein
  3. Nachdem Sie den Sensor angeschaltet haben, befindet er sich im Suchmodus.
  4. Der Sensorname erscheint im "Erkannte Sensoren"-Menü.
  5. Tippen Sie auf den Sensornamen in der Liste. Daraufhin wird der Sensor verbunden.
  6. Im "Mein Sensor"-Menü sehen Sie die Sensorbatterieanzeige, ob ein Firmware Update verfügbar ist oder Sie können den Sensor umbenennen.


 

6. Befestigen Sie Ihren Sensor

  1. Bringen Sie die Halterung an das Velcroband Ihres Handschuhs an, damit die Halterung wie unten angezeigt direkt in der Mitte Ihres Handrückens platziert ist,
  2. Stecken Sie den Sensor in die Halterung. Die Ausrichtung des Sensors beeinflusst die Ergebnisse von Zepp Golf nicht.

7. Kalibrieren Sie den Sensor

  1. Gehen Sie in die Zepp Golf App.
  2. Die App wird automatisch mit dem Sensor verbunden und ein Sensorsymbol, das anzeigt, dass der Sensor mit der App verbunden ist, erscheint in der oberen Ecke der Startseite.
  3. Nachdem der Sensor verbunden ist, leuchtet das Symbol dauerhaft gelb auf und die App fordert Sie zur Kalibrierung auf.
  4. Sie können Ihren Sensor im "Mein Sensor"-Menü kalibrieren. Tippen Sie auf die Kalibrierungsschaltfläche zum Beginnen.
  5. Wir empfehlen Ihnen diesen Vorgang vor jeder Trainingseinheit durchzuführen, um die genauesten Ergebnisse zu erhalten. Nach der Kalibrierung ist der Sensor bereit zur Schwungerfassung.

8. Machen Sie Ihre ersten Schwünge!

  1. Gehen Sie zur 3D-Analyse und beginnen Sie mit Ihren Schwüngen.
  2. Wählen Sie Ihren Schläger aus, den Sie in der App benutzen wollen, indem Sie das Symbol für die Schlägerauswahl oben in der 3D-Ansicht auswählen.
  3. Sobald ein Schläger ausgewählt wurde, kann es losgehen! Alle Schwungdaten werden automatisch in der App heruntergeladen, damit der Avatar Ihren Schwung in 3D wiederholen kann.
  4. Sie können den Sensor jederzeit erneut kalibrieren, indem Sie auf das gelbe Sensorsymbol auf der Oberseite der 3D-Ansicht tippen.

War dieser Artikel hilfreich?

Kontakt

Der Zepp Support ist von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr PST erreichbar