Tennis Support

Schlägergeschwindigkeit beim Treffen des Balls

Letzte Aktualisierung -

Mit der Schlägergeschwindigkeit beim Treffen des Balls wird gemessen (in km/h), wie schnell der optimale Punkt auf Ihrem Schläger den Ball trifft. Je schneller der Schläger sich bei einem sicheren Auftreffen des Balls auf dem optimalen Punkt bewegt, desto mehr Ballgeschwindigkeit oder Spin erzeugt Ihr Schläger. 


Der gewöhnliche Standard für männliche Tennis-Profis ist eine durchschnittliche Schläger-Geschwindigkeit von 113-137 kmh. Bei weiblichen Tennis-Profis beträgt die durchschnittliche Schläger-Geschwindigkeit etwa 88-113 kmh. 

Tipps zur Verbesserung Ihrer Schlägergeschwindigkeit beim Treffen des Balls 

Werfen Sie den Ball zuerst richtig hoch und treffen Sie ihn am optimalen Punkt Ihres Schlägers. Denken Sie daran, dass die Intensität Ihres Schwungs (wie sehr Sie versuchen, den Schläger zu schwingen) nichts mit der Schlägergeschwindigkeit zu tun hat. Entscheidend ist die Technik. Für eine optimale Schlägergeschwindigkeit sollten Sie Ihren Schwung mit max. 85% ihrer Kraft ausführen und den Ball am optimalen Punkt treffen. Dadurch erhalten Sie auch mehr Kontrolle. 

War dieser Artikel hilfreich?

Kontakt

Der Zepp Support ist von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr PST erreichbar