Wie lade ich meine GolfSense-Gerät auf?

Letzte Aktualisierung -

Um Ihren GolfSense Sensor aufzuladen, entfernen Sie das klare Stück Plastik, das die Batterie schützt, und stecken Sie das Gerät auf das Dock.  Verbinden Sie das Dock mit dem mitgelieferten USB-Kabel und stecken Sie das USB-Kabel in einen beliebigen USB-Anschluss, wie etwa an Ihrem Computer oder Laptop.

Wenn der Sensor im Aufladedock verbunden ist, leuchtet ein rotes Licht.   Dies deutet darauf hin, dass Ihr GolfSense Sensor mit dem Ladegerät verbunden ist und gerade geladen wird.  Abhängig von Ihrer Stromquelle wird eine volle Aufladung des GolfSense Sensors etwa 2-3 Stunden dauern.

Wenn kein rotes Licht leuchtet, wenn das Gerät im Dock platziert wird, stellen Sie bitte sicher, dass der Sensor korrekt positioniert ist. Die Metallkontakte des Sensors sollten die Metallstifte des Docks berühren. Stellen Sie bitte außerdem sicher, dass Ihr USB-Kabel sicher mit Ihrer Stromquelle und dem Aufladedock verbunden ist.  

Sollte das rote Licht weiterhin nicht aufleuchten, lesen Sie bitte unseren Artikel zum Neustart des Sensors per Nadelloch.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Kontakt

Der Zepp Support ist von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr PST erreichbar