Schlägerebene-Vergleich

Letzte Aktualisierung -

Hier wird gemessen, wie sehr Ihre Rückschwung-Ebene mit Ihrer Abschwung-Ebene übereinstimmt.   Idealerweise ist ein Golfschwung umso besser, je höher die Prozentzahl..

Wie sind die Standardwerte für einen Schlägerebene-Vergleich?
Bei den meisten Profis liegt die Übereinstimmung bei 90-100 Prozent.  Bei Amateuren stimmen Rückschwung und Abschwung meist nicht überein.  Bei den meisten geht ein Abschwung “über” die Ebene, so dass es zu einem sehr steilen Abschwung und Slicen des Balls kommt.

 

Tipps zur Verbesserung Ihrer Schlägerebene
Kurzer Tipp:  Wenn Sie auf der Range trainieren, versuchen Sie, unter oder innerhalb der Ebene zu bleiben.  Versuchen Sie, einen Punkt auf der Innenseite Ihres Golfballs anzuvisieren und dabei von innen nach außen zu schlagen. 

 

GolfSense Video Übung: Schlägerbahn definiert

 Probleme beim Abspielen des Videos? Klicken Sie auf die URL, um sich das Video in unserem YouTube-Kanal anzusehen - http://www.youtube.com/watch?v=OX0e2p5DB1w

 

War dieser Artikel hilfreich?

Kontakt

Der Zepp Support ist von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr PST erreichbar