GolfSense Sensor per Bluetooth verbinden

Letzte Aktualisierung -

GolfSense mit Ihrem iOS-Gerät verbinden (iPad, iPhone oder iPod Touch): 

GolfSense mit Ihrem bluetoothfähigen Gerät verbinden geht schnell und einfach.  Zu Beginn schalten Sie Ihren GolfSense Sensor an, indem Sie den gelben Knopf drücken und drei Sekunden lang gedrückt halten.  Ein blickendes Licht deutet darauf hin, dass das Gerät eingeschaltet ist. Jetzt sind Sie bereit, per Bluetooth zu verbinden.

Gehen Sie auf das Einstellungen-Symbol und dann auf Bluetooth.  Schalten Sie Bluetooth ein, falls es nicht aktiviert ist.

Ihr iOS-Gerät wird automatisch nach GolfSense suchen. Dies wird etwa 15-30 Sekunden dauern.  Sobald GolfSense gefunden wurde, erscheint ein Pop-Up mit einer Bluetooth-Verbindungsanfrage.  Wählen Sie Verbinden.

Image.jpg

Es wird ca. 15-30 Sekunden dauern, bis sich GolfSense mit dem Gerät verbunden hat. Wenn die Verbindung steht, meldet Ihr Gerät GolfSense “Verbunden”.

IMG_1541.PNG

Nach erfolgreicher Verbindung erscheint ein weiteres Pop-Up mit der Anfrage, GolfSense die Erlaubnis zu erteilen, mit der ZEPP GolfSense-App zu kommunizieren.  Wählen Sie Erlauben.

Image_1.jpg  

Von jetzt an verbindet sich Ihr iOS-Gerät automatisch mit GolfSense.  Sofern Sie Bluetooth aktiviert und GolfSense verbunden lassen, werden Sie Ihr Gerät nicht mehr neu verbinden müssen, wenn Sie Ihren GolfSense Sensor einschalten.

WICHTIGER HINWEIS: Die Bluetooth-Technologie ermöglicht nur einem Gerät auf einmal die Verbindung mit GolfSense. Sollten Sie mehrere Geräte verwenden, stellen Sie sicher, dass das Gerät richtig verbunden ist und dass auf allen anderen Geräten Bluethooth ausgeschaltet oder die Verbindung aufgehoben ist.

 

GolfSense mit Ihrem Android-Gerät verbinden:

GolfSense mit Ihrem bluetoothfähigen Gerät verbinden geht schnell und einfach.  Zu Beginn schalten Sie Ihren GolfSense Sensor an, indem Sie den gelben Knopf drücken und drei Sekunden lang gedrückt halten.  Ein blickendes Licht deutet darauf hin, dass das Gerät eingeschaltet ist. Jetzt sind Sie bereit, per Bluetooth zu verbinden.

 

Gehen Sie auf Einstellungen und dann auf Bluetooth.  Schalten Sie Bluetooth ein, falls es nicht aktiviert ist.  Klicken Sie auf "Scannen" um GolfSense zu finden. Dies dauert etwa 15-30 Sekunden. Sobald GolfSense gefunden wurde, wählen Sie Gerät koppeln.

 

Screenshot_2013-08-09-07-33-51.png

Bei manchen Android-Betriebssystemen werden Sie durch eine Pop-Up Meldung darüber informiert, dass sich Bluetooth mit ihrem GolfSense-Gerät verbindet.  Wählen Sie "OK".

Screenshot_2013-08-09-08-36-44.png

Es wird ca. 15-30 Sekunden dauern, bis sich GolfSense mit dem Gerät verbunden hat. Wenn die Verbindung steht, meldet Ihr Gerät, dass GolfSense verbunden ist.

Screenshot_2013-08-09-07-34-05.png

Von jetzt an wird sich Ihr Android-Gerät automatisch mit GolfSense verbinden.  Sofern Sie Bluetooth nicht ausschalten oder die Verbindung zu GolfSense aufheben, werden Sie Ihr Gerät nicht mehr verbinden müssen, wenn Sie Ihren GolfSense Sensor einschalten.

Sollten bei der Bluetooth-Kopplung Probleme auftreten, empfehlen wir den Artikel zur Bluetooth Fehlerbehebung.   

War dieser Artikel hilfreich?

Kontakt

Der Zepp Support ist von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr PST erreichbar